Menü

Solar Manager Connect Gateway

inklusive Netzteil
Artikel-Nr.
104820
GEWICHT [kg]
0.4
Solar Manager Connect Gateway
Solar Manager  Connect
Eigenverbrauchs-Optimierung
Visualisieren und Optimieren des Eigenverbrauchs
 
  • Connect-Variante zum Einbau auf Hutschiene und zusätzlicher RS485 Schnittstelle
  • Überwacht Energieproduktion der Solaranlage, unabhängig vom Hersteller
  • Regelt angeschlossene Verbraucher je nach Verfügbarkeit vom Solarstrom
  • Verbraucher werden über ihr IP-Schnittstelle, Cloud-Anbindung, IP-Relais mit potentialfreien Kontakten oder Schaltzwischenstecker gesteuert
  • Bietet Lastmanagement für Ladestationen, Bidirektionales Laden, Überwachung des Hausanschluss und Lastabwurf an
  • Übersichtliche App mit Verbrauchsdaten, Bedien- und Konfigurationsmenü für die Angeschlossenen Geräte

Der Solarmanager optimiert den Eigenverbrauch vom Solarstrom ihrer Solaranlage durch clevere Ansteuerung ihrer Verbraucher.

Eigenverbrauch einfach optimieren
Mit einer Photovoltaik-Anlage kann heute jeder zum Stromproduzenten werden und sauberen Strom für den Eigenverbrauch herstellen. Der Solar Manager hilft dabei, diesen Strom möglichst optimal selbst zu verbrauchen und maximiert auf diesem Weg den Profit der eigenen Photovoltaik-Anlage. Die grossen Verbraucher eines privaten Haushalts sind heute Heizung, Warmwasser, Haushaltgeräte und Elektroautos. Diese sollen den selber produzierten Solarstrom optimal nutzen. Leider kommunizieren diese Geräte heute nicht miteinander und helfen nicht bei der Optimierung. Der Solar Manager übernimmt diese Aufgabe.

Einfach und schnell
Die Installation ist sehr einfach. Es Die Visualisierung wird alle 10 Sekunden aktualisiert. Dadurch werden Ihnen jederzeit der aktuell generierte Solarstrom und aktuelle Verbrauchszahlen angezeigt. Durch die rasche Aktualisierungsrate funktioniert auch die Optimierung sehr exakt – es wird jeweils genau diejenige Strommenge verbraucht, welche auch generiert wird, so dass kein Strom eingekauft werden muss sofern genügend Solarstrom verfügbar ist.

Ansprechende Visualisierung
Die Maximalleistung einer PV-Anlage ist zwar bekannt und bei Sonnenschein generiert die Anlage mehr Strom als bei bewölktem Himmel und am Mittag mehr als am Abend. Aber wie viel Strom generiert sie zum aktuellen Zeitpunkt? Und wie viel Strom wird gerade verbraucht? Bleibt noch Strom übrig, um die Waschmaschine zu bedienen oder beziehe ich dann teuren Hochtarif-Strom, so dass ich besser bis am Abend warte, um vom Niedertarif zu profitieren? Ohne ansprechende Visualisierung können diese Fragen nur schwierig beantwortet werden. Die Visualisierung des Solar Managers zeigt den durch die PV-Anlage generierten Strom und den aktuellen Verbrauch an. Damit ist jederzeit sichtbar, ob ein Überschuss besteht und wie gross dieser ist, oder ob bereits Strom aus dem Netz bezogen wird. Dies sensibilisiert die Familienmitglieder, den Stromverbrauch zu optimieren.

Last-Management für Elektroauto-Ladestationen
Der Solar Manager kann auch für ein dynamisches Lastmanagement von Ladestationen für Elektroautos genutzt werden. Das System arbeitet dabei herstellerunabhängig und ist einfach und leicht verständlich aufgesetzt. Dabei können verschiedene Ladestationen von unterschiedlichen Herstellern eingebunden werden. Über ein Dutzend Ladestationen sind kompatibel und der «Kompatibilitätsliste des Herstellers» zu entnehmen. Der Solar Manager kann auch verschiedene Lastabwurf Vorgaben des Elektrizitätswerks gemäss deren Vorgaben durch externe Eingangsgeräte (über Rundsteuersignal) entgegennehmen und Ladestationen auf Wunsch sperren.

Jahresgebühr für Datenspeicherung und Updates
Solar Manager verrechnet 40.- CHF bzw. 40.- € jährlich für die unbegrenzte Datenspeicherung in 10 Sekunden Auflösung, neue Features und Implementation von neuen Geräten.

Warmwasser
Der Solar Manager setzt den produzierten Solarstrom optimal zur Warmwasseraufbereitung ein – gerade so, dass kein zusätzlicher Strom eingekauft werden muss.

Elektroauto und e-Bike
Der Solar Manager lädt das Elektro-Auto nach den Bedürfnissen des Benutzers. Zudem ist die Anbindung von Elektro-Velos möglich.

Wärmepumpe
Der Solar Manager kann moderne Wärmepumpen direkt ansteuern. Bei schönem Wetter wird das Haus / die Wohnung z.B. 1 °C wärmer geheizt als üblich, um in der Nacht Energie zu sparen.

Speichersysteme
Der Solar Manager kann überschüssigen Solarstrom in einer Batterie speichern. Ist keine Batterie im Einsatz, kann der Solar Manager die optimale Batteriegrösse für Ihren Haushalt empfehlen. Dazu muss der Solar Manager mindestens ein Jahr im Einsatz sein.

Weitere Geräte
Die meisten Geräte, welche im Heimnetzwerk angebunden sind, können vom Solar Manager gesteuert werden.
Downloads